Oberbergischer Kreis (ots) – In den letzten Tag zog es auch Diebe in die Nähe von Gewässern. In Lindlar-Frielingsdorf drangen Unbekannte zunächst in eine Gartenlaube in der Straße „Scheeler Mühle“ ein und entwendeten dort eine Angel. Anschließend fischten sie etwa 20 Forellen aus dem dortigen Teich und flüchteten mit Angel und Fischen in unbekannte Richtung. Gewaltsam verschafften sich Diebe in der Neuenbergstraße in Lindlar-Scheel Zugang zu einer Fischerhütte. Hier entwendeten sie diverse Gartengeräte. Auch in Gummersbach-Wasserfuhr verschafften sich die Diebe Zugang zu einem eingezäunten Gartenbereich in der Kotthauser Straße. Mehrere Forellen entwendeten sie aus dem dortigen Teich und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Hinweise bitte an die Polizei unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere