Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenWipperfürth

Ferienspaß 2020 in Wipperfürth – Angebote online buchbar

Wipperfürth – Ab sofort besteht die Möglichkeit, Online-Anmeldungen für ausgewählte Veranstaltungen im Ferienspaß 2020 auf der Homepage der Hansestadt Wipperfürth vorzunehmen. Bei den wechselnden Themen im oberen Bereich der Startseite (Slide-Show) geht es unter dem Begriff „Ferienspaß“ zum Buchungsprogramm, wo die Angebote nach den einzelnen Schulferienabschnitten unterteilt sind. Die Online-Anmeldungen finden Sie hier.

Mit der frühzeitigen Veröffentlichung der Ferienspaßangebote leistet das Jugendamt der Hansestadt Wipperfürth einen wesentlichen Beitrag zu einer optimalen Ferienplanung. Die Ferienspaßangebote sind neben der eigenen Urlaubsplanung für viele Familien inzwischen zu attraktiven und verlässlichen Bausteinen der Kinderbetreuung während der Schulferien geworden. Besonders mehrtägige Angebote wie das Fußballcamp oder auch das Zirkuscamp spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Wer sich einen Platz im Fußballcamp oder im Zirkuscamp sichern will, sollte nach Möglichkeit schon jetzt eine Teilnahme über das Online-Portal auf der städtischen Homepage buchen. In der Regel stehen bei den Ferienspaß-Angeboten nur begrenzte Teilnehmer-Plätze zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr setzt das Jugendamt insbesondere auf Aktionen, die sich in den vergangenen Jahren schon bewährt haben, wie zum Beispiel die Fahrt in die Abenteuer-Halle nach Köln-Kalk in den Osterferien. Um jedoch etwas frischen Wind und noch mehr Abwechslung in den Ferienspaß zu bringen, sind natürlich auch neue Angebote willkommen. Wer also eine gute Idee gegen Langeweile hat und sich zutraut, diese gemeinsam mit einer Gruppe von Kindern in den Ferien umzusetzen, sollte möglichst bald Kontakt mit Frau Eigendorf im Jugendamt aufnehmen. Frau Eigendorf steht auch für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Weitere Ferienspaß-Angebote werden in den kommenden Monaten nach und nach auf der Homepage der Hansestadt Wipperfürth zu finden sein.

Wer Interesse hat, selbst eine Aktion beim Ferienspaß der Hansestadt Wipperfürth anzubieten, sollte sich in den nächsten Wochen mit dem Jugendamt in Verbindung setzen – neue Angebote sind willkommen!

Quelle: Alexas_Fotos / pixabay.com

Quelle: Hansestadt Wipperfürth

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"