Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergWipperfürth Nachrichten

Einbruch in Arbeitshalle verursacht fünfstelligen Schaden

ARKM.marketing

Wipperfürth – Unbekannte sind zwischen Mittwoch (11. August) und Donnerstag (12. August) in die Arbeitshalle einer Firma auf der Hansestraße eingebrochen. Bei dem Einbruch, der sich zwischen 16.30 Uhr und 6.30 Uhr des folgenden Tages ereignete, öffnete der oder die Täter das Metalltor, um mit einem Fahrzeug direkt an die Halle heran zu fahren. Dort hebelten sie das Rolltor auf und verschafften sich so Zugang in die Maschinen- und Arbeitshalle. Die Diebe stahlen mehrere Maschinen, Werkzeuge und andere Materialien. Dabei bedienten sich die Täter der Hubwagen vor Ort, um größeres Diebesgut abzutransportieren. Insgesamt verursachten die Einbrecher einen Schaden im schätzungsweise fünfstelligen Bereich.

Hinweise zum Einbruch, verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"