Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Verschiedenes

Aufgaben der Kupplungssysteme im Fahrzeug

ARKM.marketing

Die Kupplung wird im Auto dazu verwendet, um das Anfahren des Autos wie wir es gewohnt sind zu ermöglichen. Die Kupplung erfüllt, aber weitere Aufgaben, über die wir in diesem Artikel berichten möchten. Hauptanwendungsgebiet der Kupplung ist im Auto. Es ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Autos, obwohl es sich nur um einen kleinen Bauteil handelt. Die Technik der Kupplung hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Das hat aber zwangsläufig mit der veränderten Technik in den heute gefertigten Autos zu tun. Gerade das Automatikgetriebe hat dazu geführt, dass sogar zwei Kupplungen zum Einsatz kommen. Man muss sich die Kupplung als ausgleichendes technisches Element vorstellen. Erst durch die Kupplung können Sie mit Ihrem Auto komfortabel wegfahren. Würden Sie keine Kupplung in ihrem Auto haben, dann wäre ein komfortables Anfahren nicht möglich.

Einsatzbereiche von Kupplungen

Als positiver Nebeneffekt einer Kupplung ist zu nennen, dass sie als Ausgleich von unterschiedlichen Drehzahlen dient. Es ist dazu da, um die unterschiedlichen Drehzahlen zwischen dem Getriebe und dem Motor zu ermöglichen. Aus technischer Sicht dient die Kupplung dazu, um die Trennung zwischen dem Motor und Getriebe sicherzustellen. Erst wenn ein- bzw. ausgekuppelt wird, kann eine Verbindung zwischen den beiden Teilen wieder hergestellt werden. Grundsätzlich ist die Kupplung nicht ein einziger Bauteil, sondern diese besteht aus zwei Teilen. Die Kupplung besteht aus einer Druckplatte und einer Kupplungsscheibe. Jetzt müssen Sie sich das Autofahren in der Praxis vorstellen. Sobald Sie auf die Kupplung steigen, kommt es zu einer Kraftübertragung zwischen den beiden Teilen und diese Verschiebung der Kraftverhältnisse wirkt sich auf die Verbindung zwischen Getriebe und Motor aus. Wenn die Kupplung komplett durchgetreten wird, dann wird die Motorübertragung durchtrennt bzw. unterbrochen. Es kommt damit auch zu keiner Übertragung auf die Räder. Das Fahrzeug steht damit still.

Welche Arten von Kupplungen gibt es?

Es werden unterschiedliche Kupplungen verwendet. Man kennt zum Beispiel Feuerwehrkupplungen, mit denen einfache Verbindungen hergestellt werden können. Gängig ist auch die sogenannte Storz Kupplung, welche eine nicht absperrende Kupplung ist. Sie ist äußerlich sehr gut durch einen Bajonettverschluss erkennbar. Man erkennt sehr deutlich am obigen Ende einen Kragen. Ihr Vorteil liegt in der leichter Verkupplungsmethodik.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"