76-jähriger kommt nach Kurve von Fahrbahn ab

Wiehl (ots) – Am Dienstag Nachmittag (24.07.18) gegen 15:20 Uhr befuhr ein 76-jähriger Nümbrechter mit seinem PKW die Großfischbacher Straße (L 350) aus Richtung Großfischbach in Richtung Elsenroth. Ausgangs von Großfischbach kam der Nümbrechter nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW fuhr noch dutzende Meter parallel zur Fahrbahn über den Grünstreifen und prallte dann gegen einen Baum.

Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht, sein PKW wurde abgeschleppt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.

Die L 350 wurde für eine halbe Stunde in beide Richtungen gesperrt. Die Polizei geht von einem gesundheitsbedingten Fahrfehler des Nümbrechters aus.

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere