Engelskirchen (ots) – Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag (01.02.) um 10:45 Uhr in Engelskirchen-Osberghausen ereignete.

Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer aus Gummersbach befuhr die Kölner Straße in Fahrtrichtung Engelskirchen. In deren Verlauf kollidierte er mit einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf eine angrenzende Mauer geschoben. Der 65-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema