Blaulichtreport OberbergMarienheide

Verkehrsunfall – Peugeot überschlug sich mehrfach

Marienheide Mehrfach mit seinem Peugeot überschlagen hat sich am Mittwoch (26. August 2020) in Marienheide ein 19-jähriger Lindlarer.

Um 14:20 Uhr fuhr er mit seinem grauen Peugeot auf der Leppestraße aus Richtung Marienheide kommend in Richtung Lindlar Kaiserau. Kurz vor der Einmündung Schlossstraße, ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Dabei zog sich der 19-Jährige schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Peugeot entstand erheblicher Sachschaden; er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 16:30 Uhr komplett gesperrt.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"