Gummersbach NachrichtenGummersbach-Bergneustadt AktuellSport

VfL verliert bei Auswärtsspiel gegen TV Emsdetten

Gummersbach Am achten Spieltag der 2. HBL hat der VfL Gummersbach am Freitagabend (11.10.2019) beim TV Emsdetten mit 25:26 (12:10) verloren. Für die Gummersbacher war es nach drei Siegen in Folge die insgesamt dritte Auswärtsniederlage in der Saison. 1.781 Zuschauer in der Ems-Halle in Emsdetten sahen ein verrücktes Spiel, in dem der Gastgeber trotz 15-minütiger Torpause und einer bis zur Mitte der zweiten Halbzeit ordentlichen Führung des VfL das bessere Ende für sich hatte.

Die ersten Minuten waren ausgeglichen

Im Gleichschritt bestritten die Gummersbacher und die Emsdettener die ersten Spielminuten. Nach einem schönen Anspiel an den Kreis von Alexander Hermann netzte Tin Kontrec in der sechsten Minute zum 3:2 ein, in der neunten Minute war es Alexander Becker, der den VfL in Unterzahl mit 5:4 in Führung brachte. Während der VfL seine Angriffe konzentriert durchzog, hatten auch die Hausherren immer wieder eine Antwort parat und glichen bis zum 6:6 in Minute zehn kontinuierlich aus, ehe sie die Oberbergischen nach einem Fehlwurf von Marvin Sommer erstmals in Rückstand brachten (6:7, 12. Minute). Die anschließenden beiden Gummersbacher Angriffe konnte Sommer erfolgreich in Tore ummünzen und damit den Ausgleich wiederherstellen (8:8, 14. Minute).

Zunächst blieben die Emsdettener jedoch am Drücker und trafen zwei Mal in Folge zu ihrer ersten Zwei-Tore-Führung (8:10, 18. Minute). Es sollte jedoch der letzte Treffer des TVE im ersten Durchgang bleiben. Nach der folgenden Auszeit durch Torge Greve setzten die Blau-Weißen ihrerseits vier Tore in Folge entgegen und übernahmen bis zum Halbzeitpfiff die Führung zum 12:10 (27. Minute), zuletzt per Gegenstoß durch Lukas Blohme. Während zu Beginn noch fast jeder Angriff in ein Tor mündete, scheiterten beide Offensivreihen in dieser Phase oftmals am Torabschluss. Auch die Gummersbacher Angriffe waren zum Teil holprig, die Gäste profitierten jedoch von der Torflaute des TV Emsdetten.

TV Emsdetten holt in der zweiten Halbzeit auf

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"