BergneustadtBlaulichtreport OberbergOberberg

Bergneustadt: Wer schießt immer wieder auf Straßenlaternen?

Bergneustadt (ots) – In den vergangenen Monaten sind im Bereich des Stadtwaldes in Bergneustadt immer wieder Straßenlaternen mutwillig beschädigt worden. Der Schaden an den etwa 20 Laternen wird vom Betreiber Agger Energie auf inzwischen 10.000 Euro geschätzt.

Im Rahmen der Reparaturarbeiten sind in einigen Lampen kleine Stahlkügelchen mit einem Durchmesser von etwa 5 mm aufgefunden worden, mit denen die Leuchtmittelabdeckungen beschossen wurden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!