Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Verschiedenes

Wie steht es um die Arbeitslosigkeit in Oberberg?

2021-11-29-Arbeitslosigkeit
Quelel: stevepb / pixabay.de
https://pixabay.com/de/photos/m%C3%BCnzen-w%C3%A4hrung-anlage-versicherung-948603/

Die Coronakrise verursachte nicht nur gesundheitliche Opfer, sondern auch viele wirtschaftliche. Selbstverständlich ist es drastischer durch einen Virus zu erkranken als beispielsweise in Kurzarbeit zu müssen oder seinen Arbeitsplatz zu verlieren, doch die Bürger, welche durch die wirtschaftlichen Folgen alles verlieren, leiden ebenfalls. Die Menschen in Deutschland verlassen sich auf ihre Regierung und erwarten, dass ihnen durch diese Pandemie ausgelöste Krise hindurch geholfen wird. Das schließt nicht nur das Gesundheitssystem, sondern auch die wirtschaftlichen Unterstützungen ein. Doch wie sieht es mit der Arbeitslosenrate in Zeiten von Corona aus? Wir haben uns das genauer angesehen, sowohl Oberberg als auch in Deutschland. Die Ergebnisse sind erstaunlich, ebenso wie die Möglichkeiten, welche Arbeitslose in diesen schweren Zeiten noch haben.

Was kann man tun, wenn man plötzlich arbeitslos ist?

Der erste und auch wichtigste Schritt ist sich arbeitslos/arbeitssuchend beim zuständigen Amt zu melden, damit man staatliche Unterstützung erhält. In den meisten Bundesländern ist dies seit Anfang September wieder durch ein persönliches Gespräch beim Arbeitsamt möglich, davor war dies, pandemiebedingt, nur telefonisch möglich. Vorab sollte sich informiert werden, wie es das zuständige Arbeitsamt in der Nähe handhabt, damit man dementsprechend reagieren kann. Es müssen viele bürokratische, teilweise schwer verständliche, Unterlagen ausgefüllt werden. Für Bürger, welche dabei Unterstützung brauchen, da sie emotional, psychisch oder aus diversen anderen Gründen überfordert damit sind, sollte man nicht zögern und um Hilfe zu bitten. Sei es im Familien oder Freundeskreis oder auch bei der Agentur für Arbeit selbst. Die Agentur bietet viele Unterstützungen an, welche benötigt werden, um die Unterlagen angemessen ausfüllen einzureichen. Seither überlegen viele Menschen, bedingt durch ihre Arbeitslosigkeit, passiv Geld zu erwirtschaften, etwa durch Investitionen in Aktien, gerade der Kauf von Valneva Aktien ist für viele attraktiv. Diese und ähnliche Aktien sollen laut Experten lukrativ auf für Aktien Einsteiger sein. Relevant wäre es allerdings, sich mit der Thematik Investition in Aktien allgemein auseinanderzusetzen, um “schwarze Schafe” in diesem Bereich erkennen zu können. Letztlich will man sein Erspartes nicht an dubiose Investments verlieren.

Die Arbeitslosigkeit in Oberberg

Die Arbeitslosenrate in Deutschland wird regelmäßig überprüft und erneuert, um sowohl die Statistiken als auch die Zahlen aktuell zu halten. Dadurch können die zuständigen Behörden, für den Fall, dass es zu drastischen negativen Veränderungen kommt, schnell reagieren und versuchen, den Bedürfnissen der Bevölkerung gerecht zu werden. In diesen Statistiken ist deutlich geworden, dass die aktuelle Arbeitslosigkeit in Deutschland, derzeit bei über 4 % liegt. Das scheint ein guter Wert zu sein, bevor man die Menschen dahinter betrachtet. Wenn die 4 % allerdings in Menschen aufgeschlüsselt werden, sind das insgesamt ca. 3,2 Millionen Bürger. Besser sieht es im Oberbergischen Landkreis aus, selbstverständlich sollten die Zahlen im Vergleich gesehen werden. Deutschland hat knapp 81,8 Millionen Einwohner, der Oberbergische Landkreis ca. 280.000. Die Arbeitslosigkeit des Landkreises ist bei ca. 3 %. Das ist eine tolle Bilanz, welche in Menschen ausgedrückt ungefähr 9000 sind. Damit geht der Oberbergische Landkreis als ein gutes Vorbild für unser Land voran. Durch die Bekämpfung der Pandemie und deren wirtschaftlichen Auswirkungen für die Arbeitslosigkeit erreichen wir hoffentlich bald deutschlandweit solche Prozentzahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"