Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Verschiedenes

Autolampen – Verwendung, Defekte und Austausch

Es gibt bei einem Auto eine Reihe an unterschiedlichen Autolampen und Kfz-Glühbirnen. Dazu gehören unter anderem Glühlampen für Bremsleuchten, Rückleuchten, Hauptscheinwerfer, Fernscheinwerfer, Nebelscheinwerfer und Blinkleuchten. Zudem findet man Lampen für die Innenraumbeleuchtung. Man sieht also wie wichtig die Lampen sind und wie vielseitig sie bei einem Kfz-Fahrzeug verwendet werden.

Defekte von Glühbirnen
Fehler von einer Glühbirne

  • geblasene Filamente;
  • das Licht ist zu hell oder zu schwach;

Anzeichen für den Ausfall einer Glühlampe

  • Die Anzeige leuchtet an der Instrumententafel auf;
  • kein Licht der Scheinwerfer oder des Standlichts;

Ursachen für Ausfälle der Glühlampen

  • Verbindungs Oxidation oder ein loser Untergrund des Drahtes;
  • Eine Überhitzung der Lampe;
  • Eine schlechte Qualität der einzelnen Komponenten;
  • Reduzierung des Elektrolytstands der Batterie;
  • Leerlauf oder Kurzschluss;
  • kein Kontakt zur Lampenfassung oder zu den Drahtanschluss Feldern;
  • Störungen in dem Betrieb des Leistungsschalters;
  • Eine fehlerhafte Installation der Lampe oder dem Licht;

Die Diagnose

Wenn nur eine Lampe leuchtet, muss man die Testlampe nehmen und eine Kontrolle vornehmen. Wenn Licht auftritt, liegt eine Störung innerhalb der Lampe selbst vor: Möglicherweise ist der Glühfaden ausgebrannt oder es gibt einen Mangel bei den Kontakten der Buchse oder eine schlechte Qualität bei der Verkabelung. Es wird kein Licht angezeigt durch die Kontrollleuchte bei einer Trennung zwischen der zentralen Buchse, sowie dem Adapter. Falls die komplette Beleuchtungsanlage nicht funktioniert, liegt mit Wahrscheinlichkeit eine durchgebrannte Sicherung vor. Man sollte vor einem Beginn von den Instandsetzungsarbeiten die Ursachen des Durchbrennens beseitigen, sowie bestimmte Kurzschlüsse.

2021-12-16-Gluehbirne
Abbildung von Pkwteile.de

Abbildung von Pkwteile.de

Wenn die Glühbirnen nur schwach scheinen, sollte man die Zuverlässigkeit von den Kontakten bei der Schaltung kontrollieren und das Licht. Dabei sollte es keine Spuren von Schmutz, Feuchtigkeit geben und keine Beschädigung einer mechanischen Art. Falls manche oder sämtliche Anzeigen am Armaturenbrett ausgeschaltet sind, deutet es auf ausgebrannte Lampen hin oder einen Defekt bei der Instrumententafel des Lichtschalters.

Reparatur und Ersatz der Glühlampen

Viele Komponenten des Fahrzeugbeleuchtung Systems sind nicht reparabel, Man muss Schalter, Sicherungen und Glühbirnen austauschen. Falls man Probleme bei der Verkabelung erkennt, sollte man die Drahtenden nutzen und saubere Oxide zum Verstärken der Klammern. Falls das Licht heller aufleuchten soll, muss man die Schaltung reinigen und sie mit der Linse verbinden.
Man sollte den Austausch der Teile nur mit Handschuhen vornehmen. Man muss auch die extra Sicherheitsvorkehrungen beachten bei einem Austausch des Teils.

  • Lichter vom Fahrzeug ausschalten zum Vermeiden eines Kurzschlusses;
  • Nutzen Sie nur Glühbirnen ohne Kratzer und Beschädigungen, mit 12 Volt;
  • Ersatz vornehmen erst nach einer kompletten Kühlung;
  • Höhe von den Scheinwerfern einstellen;

Unter Hochspannung ist Xenon-Abblendlicht nicht sicher für einen eigenhändigen Austausch. Daher sollte das Verfahren in einer Fachwerkstatt vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"