Hinweis zu externen Verlinkungen
Ratgeber

Neuer Job in der Schweiz

ARKM.marketing

Es wird in der heutigen Zeit in Deutschland stets schwieriger einen Arbeitsplatz zu finden, in dem man gut verdient und seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Hier in Deutschland ist man entweder nicht ausreichend qualifiziert oder die Bezahlung nicht angemessen, weshalb es zunehmend mehr Deutsche ins Ausland und insbesondere in die Schweiz zieht. Alleine im Jahr 2011 sind mehr als 120.000 Menschen aus Deutschland ausgewandert, weil die anderen Länder bessere Konditionen und eine gute Kinderbetreuung anbieten. Dies sind wichtige Entscheidungspunkte für viele Arbeitnehmer. Dem statistischen Bundesamt zufolge sind letztes Jahr circa 20.000 Menschen in die Schweiz und mehr als 12.000 in die USA, UK oder nach Österreich gezogen. Und da die Grenzen zwischen der Schweiz und der EU gefallen sind, ist es einfacher geworden in das Land einzureisen.

Warum immer mehr Deutsche auswandern wollen

In den letzten Jahren lässt sich feststellen, dass immer mehr Deutsche in die Schweiz auswandern. Die Gründe liegen auf der Hand: Die Jobchancen in der Schweiz sind besser als in Deutschland. Aufgrund des Mangels an Arbeitskräften in der Schweiz werden dort vermehrt hoch qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland gesucht. Die eigene Arbeit wird dort geschätzt und dementsprechend auch gut entlohnt, sodass man gerne dort arbeitet. Man muss als Arbeitnehmer in der Schweiz weitaus mehr als 40 Stunden arbeiten und hat auch weniger Urlaubstage, aber das stört viele nicht, insbesondere solange die Arbeit interessant und anspruchsvoll ist. Viele fühlen sich bei ihren Arbeitgebern wohl und finden sehr schnell Anschluss. Man kann sich bei Experteer auf die Jobsuche in der Schweiz begeben und dort den Job finden, der für einen geeignet ist. Das Netzwerk ist eine beliebte und gute Methode, um im Ausland einen guten Job zu finden. Die Chancen hierfür stehen hoch.

Einen neuen Arbeitgeber im Internet finden

Ganz klassisch hat man früher in Zeitungen nach einem Arbeitsplatz gesucht, weil das Internet noch nicht fortgeschritten war. Jetzt aber ist es genau andersrum: Man sucht sich den Job im Internet. Das bringt viele Vorteile mit sich, denn das Internet ist schneller und aktueller und der ganze Papierkram fällt weg. Entweder lädt man ein Gesuch hoch oder bewirbt sich auf eine Stelle, die gerade angeboten wird. Experteer ist ein Karrieredienst, wo man in Kontakt mit einem großen Headhunter-Netzwerk bleiben kann und somit seine Chancen auf seinen Traumjob in seinem Wunschland immens steigern kann. Das Profil sollte im Netzwerk vollständig ausgefüllt sein, damit sich die Headhunter und Arbeitgeber ein erstes Bild vom Bewerber machen können.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"