Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Ratgeber

Last-Minute-Reisen über die Feiertage oder den Urlaub für 2014 vorbuchen?

Die Dezembertage werden kälter und kürzer, und überall werden wir an die bevorstehende, besinnliche Weihnachtszeit erinnert. Wer jetzt allerdings noch an Urlaub denkt und sich lieber in wärmeren Gefilden aufhalten will, dem bieten sich zwei Möglichkeiten: Man kann entweder versuchen für Dezember oder über die Feiertage noch ein attraktives Last-Minute-Angebot zu ergattern oder eben schon mal den Urlaub für 2014 im Voraus planen. Sowohl durch das Buchen in sprichwörtlich letzter Minute als auch durch eine lange Planung im Voraus kann man attraktive Urlaubsangebote finden. Wer also beispielsweise gerne über die Feiertage verreisen würde, sollte die nächsten zwei Wochen nach Last-Minute-Angeboten Ausschau halten. Findet sich der Traumurlaub nicht in Form einer Last-Minute-Reise, so kann man noch immer für das Jahr 2014 planen und hat mehr Zeit für die Organisation zur Verfügung.

Dabei liegt die ganz große Zeit der Last-Minute-Reisen sicherlich schon einige Jahre zurück. Gerade erfahrene Reisende werden sich häufig noch mit einer gewissen Sehnsucht an die Tage zurückerinnern, an denen man einfach mit gepackten Koffern zum Flughafen fahren und mit etwas Glück ein Last-Minute-Angebot ergattern konnte. Ganz so einfach ist es heute nicht mehr, ein attraktives Urlaubsangebot in letzter Minute zu ergattern. Mit etwas Glück lassen sich aber dennoch gerade in der Zeitspanne von zwei Wochen bis drei Tage vor Abreise gute Last-Minute-Angebote ergattern. Der Markt für Last-Minute-Reisen hat sich dabei jedoch gewandelt: Heute finden sich die besten Angebote meist nicht mehr unmittelbar vor Abflug am Flughafen, sondern über Online-Reiseveranstalter. Wer also gezielt nach entsprechenden Angeboten sucht, der hat gute Chancen über die Feiertage doch noch einen Traumurlaub zu ergattern. Gewiefte Sparfüchse können dabei auf Portalen wie deals.com zusätzlich Geld sparen, indem sie gezielt nach Last-Minute-Gutscheinen suchen. Dort findet man zudem Komplettangebote mit Flug und Hotel, die dann allerdings meist nur wenige Tage lang gültig sind. Für kurzentschlossene und spontane Menschen dennoch eine hervorragende Gelegenheit.

Sollte es mit dem Last-Minute-Urlaub für 2013 doch nichts mehr werden, so kann man getrost schon mal für das Jahr 2014 vorplanen. Hier lohnt sich womöglich ein Blick auf die Trenddestinationen des neuen Jahres. So hat der weltbekannte Reiseführer Lonely Planet in seiner Kult-Edition „Best in Travel“ bereits die Top Reiseziele für das Jahr 2014 ermittelt. Die Liste wird wohl auch deshalb mittlerweile so beachtet, da sich hier noch einige wahre Geheimtipps ausmachen lassen. Wer sich also für den Traumurlaub 2014 inspirieren lassen und ein paar Geheimtipps kennen lernen will, sollte einen genauen Blick auf die Liste werfen und nach entsprechenden Angeboten Ausschau halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"