Kollision beim wenden

Wipperfürth (ots) – Am 26.07.2018 gegen 11:30 Uhr befuhr eine 52-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen auf der Suche nach einer Parklücke die Bahnstraße in Wipperfürth. Bei dieser Suche wendete sie in langsamer Fahrt ihr Auto, übersah dabei aber offenbar einen entgegenkommenden 67-jährigen Wipperfürther Pedelec-Fahrer. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 67-jährige kam zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere