Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWipperfürth

Einbruch in Einfamilienhaus – Hebelspuren an Haustür

Wipperfürth – Einbrecher waren am Dienstag (11. Februar) in Wipperfeld auf Beutezug, wurden aber vermutlich von einem Hund vertrieben.

ANZEIGE:

In der Zeit zwischen 16.00 und 19.45 Uhr versuchten Unbekannte an einem Einfamilienhaus in der Ulrichstraße die Eingangstüre aufzuhebeln. Sie brachen ihr Vorhaben allerdings ab; vermutlich hat der im Einfamilienhaus befindliche Hund Alarm geschlagen und die Täter vertrieben.

Sollten Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, verständigen Sie bitte die zentrale Ermittlungsgruppe Einbruch unter der Telefonnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!