Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWipperfürth

19-jähriger Wipperfürther bei Unfall unter Alkoholeinwirkung schwer verletzt

Wipperfürth – Bei einem nächtlichen Unfall unter Alkoholeinwirkung hat sich am frühen Samstagmorgen (25. Januar) ein 19-Jähriger aus Wipperfürth schwere Verletzungen zugezogen. Der Fahranfänger war nach bisherigem Ermittlungsstand gegen 02.40 Uhr auf der Kreisstraße 13 zwischen den Ortslagen Gardeweg und Vossebrechen mit einem BMW auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem angrenzenden Weidengelände überschlug sich der Wagen mehrfach, bis er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Ein Ersthelfer half dem jungen Mann aus dem Auto; er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Weil er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, veranlasste die Polizei eine Blutprobenentnahme und beschlagnahmte den Führerschein.

Unfall K13
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!