Wiehl (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag (31. August) sind Kriminelle in mehrere Wohnmobile in Wiehl-Bielstein eingestiegen. Im Rahmen einer Motocross-Veranstaltung waren mehrere Wohnmobile auf einer Rasenfläche im Bereich des Veranstaltungsgeländes an der Paul-Fischbach-Straße / Uelpestraße abgestellt.

Die Täter drangen in vier Wohnmobile ein. Sie stahlen überwiegend Bargeld. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden auf die Zeit zwischen 21:30 Uhr am Freitag und 7 Uhr am Samstagmorgen.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Waldbröl unter 0226181990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere