Das Museum und Forum Schloss Homburg lädt am Sonntag, 25. August 2019 zu einer exklusiven Mittagsführung durch die naturkundliche Dauerausstellung ein Oberbergischer Kreis. Das Museum und Forum Schloss Homburg bietet am Sonntag, 25. August 2019 wieder eine exklusive Mittagsführung – den Kulturhappen – an. Der Kulturhappen führt ab 12:00 Uhr durch die naturkundliche Dauerausstellung und zeigt die Vielfalt und Faszination der oberbergischen Tier- und Pflanzenwelt im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Naturnutz. Erleben Sie eine spannende Zeitreise durch die Flora und Fauna der Region, von den geologischen Zeugnissen der Vor- und Frühgeschichte über die ersten Bergwerke des Spätmittelalters bis hin zur oberbergischen Vogelwelt von heute.

Im Anschluss an die Führung können Sie sich mit einem Glas Sekt und einem kleinen Imbiss stärken

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, wird um Anmeldung unter Telefon 02293 9101-71 gebeten. Der Kostenbeitrag ist 10,00 Euro pro Person inklusive Eintritt, Führung und Imbiss. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Museumspädagogin Miriam Klein unter Telefon 02293 9101-17 oder per E-Mail an muspaed@obk.de sowie unter www.schloss-homburg.de.

 

Quelle: Oberbergischer Kreis Landrat

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere