Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBauen-Wohnen-GartenLindlar NachrichtenOberbergVeranstaltungen

Wochen der Holzpellets und Solarthermie

ARKM.marketing

Bergisches Energiekompetenzzentrum, :metabolon
Am Berkebach, 51789 Lindlar
Donnerstag, 21. Mai 2015, 17:00 Uhr

Lindlar – Die Aktion Holzpellets der EnergieAgentur.NRW macht im Rahmen der Wochen der Holzpellets und Solarthermie auf die kombinierte Energiegewinnung aus Holz und Sonne aufmerksam. Im Rahmen der Aktion findet im Bergischen Energiekompetenzzentrum in Kooperation mit dem Holzcluster Bergisches Land und dem Klimaschutzmanagement Rheinisch-Bergischer Kreis eine Informationsveranstaltung zu den beiden Bereichen statt. Anbieter der Technologien stellen die Techniken, die Vorzüge, Fördermöglichkeiten und wichtige Punkte, die beachtet werden müssen, vor.

Im Anschluss an die Vorträge können die Praxisanlagen im Bergischen Energiekompetenzzentrum besichtigt werden, Fragen zum eigenen Haus werden durch die Experten beantwortet.

Programm

17:00 Uhr – Begrüßung
Kaja Rehbein (Holzcluster Bergisches Land)

17:05 Uhr – Vorstellung der Aktion Holzpellets
Kathrin Diesel (EnergieAgentur.NRW)

17:15 Uhr – Impulsvortrag: Komfortabel Heizen mit Holz
Hubertus Schulte (HDG Bavaria GmbH)

17:45 Uhr – Energie Ernten aus der Sonne – Das Solarpotenzialkataster des Rheinisch-Bergischen Kreises
Maria Stanik (Klimaschutzmanagerin Rheinisch-Bergischer Kreis)

18:00 Uhr – Impulsvortrag: Mit Solarwärme natürlich (und) günstig heizen
Matthias Simon (Paradigma Deutschland GmbH)

18:30 Uhr – Impulsvortrag: Sonne trifft Pellets – was ist zu beachten – wo gibt es Förderung
Rudolf Klapper (Verbraucherzentrale NRW)

19:00 Uhr – Besichtigung und Beratung durch die Referenten an den Praxisanlagen im Bergischen Energiekompetenzzentrum

Die Kooperationspartner freuen sich über Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis zum 18. Mai 2015 bei Kaja Rehbein (02266/900972 oder [email protected]).

In der darauffolgenden Kalenderwoche (25.05. bis 29.05.2015) finden Vor-Ort-Besichtigungen bei Pelletheizungsbesitzern im Rheinisch-Bergischen Kreis statt. Nähere Informationen dazu in Kürze und bei Maria Stanik, Klimaschutzmanagerin des Rheinisch-Bergischen Kreises, unter Telefon 02266/900952 oder [email protected].

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"