Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergThemenVerschiedenesWiehl Nachrichten

Wiehl: Cabriofahrer wurde aus Fahrzeug geschleudert

Wiehl. Die 33-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr gestern Nachmittag gegen 17 Uhr von Alperbrück in Fahrtrichtung Wiehl. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihr auf ihrem Fahrstreifen ein Ford Escort Cabriolet entgegen. Der Escort schleuderte gegen den Polo. Der 32-jährige Fahrer des Cabrios wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Es besteht akute Lebensgefahr.

Die Fahrerin des Polo und ihre Mitfahrerin (Tochter) wurden schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Das Cabriolet wurde sichergestellt, ein Kfz-Sachverständiger wurde eingeschaltet.

Die L 336 ist derzeit (19.20 Uhr) in Höhe der Unfallstelle noch für ca. 30 Minuten gesperrt.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"