Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Sparda-Bank Gummersbach spendet für den Naturschutz

1.000,00 € für Renaturierungsmaßnahmen

Gummersbach – In der Filiale der Sparda-Bank Gummersbach überreichte Kundenberater Markus Schmidt am 26.01.2016 einen symbolischen Scheck an Dirk Esser-Freude vom Vorstand des NABU Oberberg.

„Wir sind froh, mit dieser Spende einen Beitrag zu anstehenden Naturschutzarbeiten in der Region leisten zu können und wissen, das Geld ist gut angelegt“, so Markus Schmidt, Kundenberater der Sparda-Bank. Dirk Esser-Freude bedankte sich herzlich bei Herrn Schmidt und berichtete, man sei eher zufällig auf das Thema gekommen. „Die Leitung der Sparda-Bank zeigte sich direkt offen für das Thema, wir sind immer dankbar für Spenden. Die einzig sichere Einnahme sind unsere Mitgliedsbeiträge, für den Schutz und Erhalt der Natur benötigen wir immer Geld“, erklärte Esser-Freude.

„In Gummersbach wollen wir in einem Bachtal noch weitere Schwarzerlen zur ökologischen Aufwertung des Tales pflanzen. Hier fallen noch einige Stunden Arbeit an, die von den ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern des NABU Gummersbach geleistet werden müssen. Wir suchen immer Helfer, die sich auch gerne praktisch engagieren möchten“, so Esser-Freude weiter. Wer Interesse hat, kann sich gerne in der Geschäftsstelle des NABU melden unter 02262-712728 oder per Mail an [email protected] „Auch kündigen wir die praktischen Arbeiten rechtzeitig an, sowohl in der Presse als auch auf der Internetseite und über die sozialen Medien.“

Quelle: NABU Oberberg (Uwe Hoffmann)

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!