Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

Motorradfahrer stirbt noch an Unfallstelle

ARKM.marketing

Waldbröl – Zu einem verhängnisvollen Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitagabend, als ein 62-jähriger Motorradfahrer mit einem Lkw zusammenstieß.

Wie die Polizei berichtet, war der Motorradfahrer gegen 21:18 Uhr auf der Wiehler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In gleicher Richtung befuhr ein Lkw die Straße. Es kam zum Unfall, als der 27-jährige Lkw-Fahrer einen Abbiegevorgang nach links eingeleitet hatte, der Motorradfahrer aber zum Überholen angesetzt hatte.

Der 62-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug gegen den Lkw und wurde danach gegen einen Zaun neben der Fahrbahn geschleudert. Laut Polizeibericht erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Wiehler Straße war im Bereich der Unfallstelle bis nach Mitternacht gesperrt.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"