Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatLindlar NachrichtenVeranstaltungen

Jrön und Jedön im Lindlarer Freilicht-Museum

Lindlar – Endlich ist Frühling! Endlich findet der beliebte Gartenmarkt „Jrön und Jedön“ im Lindlarer Freilichtmuseum statt. Gartenbesitzer und Hobbygärtner können am kommenden Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr nach Herzenslust stöbern.

13-05-21freilichtmuseum
Wer die bunte Vielfalt ernten möchte, bekommt bei „Jrön un Jedön“ die richtigen Pflanzen – Bild: Sigrid Fröhling.

Am Infostand der Bergischen Gartenarche dreht sich alles um Omas Gartenschätze und die Erhaltung der Vielfalt. Im Schaugarten werden entsprechende Führungen angeboten. Individuelle Beratung zu ihren Gartenfragen erhalten die Besucher ebenfalls am Arche-Stand sowie beim Gartendoktor, den Kräuterfrauen und den Fachhändlern.

Über 80 Aussteller erwarten die Besucher in den Baugruppen „Oberlingenbach“ und „Hof zum Eigen“. Neben der großen Pflanzenauswahl reicht die Angebotspalette vom Werkzeug über Bücher, Hüte, Korbwaren, Steinskulpturen, Feinkost und viele weitere nützliche und schöne Dinge für Haus und Garten. Das Museum bietet ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Postkutschenfahrten, Mitmach-Aktionen für Kinder und Handwerksvorführungen, die den Alltag unserer Vorfahren wieder zum Leben erwecken.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 5,50 Euro, Kinder haben freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es unter www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"