Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Blaulichtreport OberbergMorsbach Nachrichten

Unfallstelle zwischen Erdingen und Morsbach gesucht

ARKM.marketing

Morsbach / ReichshofMit reichlich Alkohol im Blut hat ein Autofahrer aus Morsbach vermutlich eine Verkehrsunfallflucht begangen – die Polizei sucht noch nach der Unfallstelle.

Gegen 20.40 Uhr hatte ein Zeuge am Dienstag (20. April) einen Autofahrer gemeldet, der in deutlichen Schlangenlinien von Morsbach in Richtung Reichshof-Erdingen unterwegs war. An der Kreuzung L324/L344 konnte der Wagen von der Polizei gestoppt werden. Der Fahrer, ein 43-Jähriger aus Morsbach, war stark alkoholisiert; ein vor Ort durchgeführter Vortest zeigte einen Wert von über 2 Promille an.

An der rechten Seite seines Autos fanden sich frische Unfallspuren, deren Herkunft sich der Fahrer nicht erklären konnte. Auch die Polizei fand bisher keine passende Unfallstelle; Hinweise diesbezüglich nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. Den Führerschein stellte die Polizei sicher.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"