Marienheide – Schulfest an der Gesamtschule Marienheide.

Die Gesamtschule Marienheide feierte am Samstag, 23. November 2019, ihr diesjähriges Schulfest. Eröffnet wurde das Schulfest im Pädagogischen Zentrum der Schule von Schulleiter Wolfgang Krug. Im Anschluss folgte dort ein abwechslungsreiches Programm aus Konzertbeiträgen der Bläserklasse 6 und des Schulorchesters, Auftritten des Zirkus Traumland und Aufführungen der Klassen 6e und 7e, sowie der Ehrung von Schülern, die besonders erfolgreich am Mathematikwettbewerb teilgenommen haben.

Tiefere Einblicke in die schulische Arbeit boten unter anderem die Präsentationen des Medienbegleitprojektes oder die Präsentation von Interviews zum Thema Menschlichkeit. Auch die Ergebnisse der Robotik-AG konnten betrachtet werden. Zu sehen waren darüber hinaus Impressionen der Klassenfahrten der 6. Klassen, Ergebnisse der Schüler aus dem Kunstunterricht, die in einer sehenswerten Kunstausstellung präsentiert wurden, sowie Infos über „Schule ohne Rassismus“ oder die Suchtvorbeugung an der Schule. Der Eine-Welt-Stand und der Weltladen brachten ebenso etwas internationalen Flair auf die Veranstaltung wie die vielfältigen Speisen, die im Schülercafé („Café International“) unter dem Motto „Integration geht durch den Magen“ angeboten wurden.

Wer wollte, konnte stündlich an einer Schulführung teilnehmen, die Oberstufenschülerinnen und -schüler durchführten. Aktive Betätigung war in der Sporthalle beim Kistenklettern, an der Kletterwand, beim Mitmach-Zirkus oder beim Badminton angesagt. Gelegenheit zur Information boten zahlreiche Stände über die Oberstufe, den Schüleraustausch, die Schülervertretung, den Förderverein, das Medienbegleitprojekt, die MINT-Klasse, das Gemeinsame Lernen und vieles mehr. Aber man konnte auch Selbstgebasteltes zur Weihnachtszeit, hausgemachte Backmischungen o.ä. mit nach Hause nehmen.

Während des gesamten Festes wurde nicht zuletzt durch die engagierte Mithilfe zahlreicher Eltern unter der „Regie“ des Fördervereins für das leibliche Wohl der Gäste an vielen Ständen bestens gesorgt. Verköstigt wurden die Gäste u.a. neben den Angeboten im Schülercafe (s.o.), mit Kaffee und Kuchen im Schulfestcafé, mit Säften im traditionellen Saftladen sowie mit „Grillwurst und Co“ am Grillstand. Der Erlös aller Einnahmen kam dem Förderverein und damit denn auch der Schule und ihren Schülern zugute. Allen Helferinnen und Helfern gilt daher hier ein ganz besonderer Dank.

Foto: Günter Truetsch

Quelle: Gemeinde Marienheide

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema