Hinweis zu externen Verlinkungen
Verschiedenes

Das Wort des Jahres als Spiegel der Zeit

Jedes Jahr zeichnet die Gesellschaft für deutsche Sprache (GdS) ein Wort aus, das in diesem Jahr eine besondere Bedeutung für die Gesellschaft hatte. Kürzlich wurde der Begriff „Respektrente“ zum Wort des Jahres 2019 auserkoren. So wird eine Grundrente für Personen bezeichnet, die nur eine geringe Rente erhalten, obwohl sie im Laufe ihres Lebens lange erwerbstätig waren. Die Einführung dieser Grundrente ist für das Jahr 2021 geplant. Auf dem zweiten Platz bei der Bestimmung vom Wort des Jahres 2019 landete „Rollerchaos“, während sich „Friday for Future“ mit dem dritten Rang zufrieden geben musste.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"