Lindlar – Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf von 1883 e.V. lädt vom 15. bis 18. Juni zum alljährlichen Schützen- und Volksfest ein. Los geht es am Freitag, den 15. Juni, mit dem Schülervogelschießen um 19:15 Uhr am Hochstand an der Kirche.

Anschließend wird der neue Kaiser ausgeschossen. Ab 21 Uhr geht es im Festzelt, unter dem Motto „SUMMER BÄÄÄM“ mit DJ Mac, für das jüngere Publikum rund.

Foto: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf

Die Grünröcke treffen sich am Samstag, den 16. Juni, um 14 Uhr am Vereinslokal Montanushof und ziehen unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Frielingsdorf zum Hochstand an der St. Apollinaris Pfarrkirche zum Prinzen- und Königsvogelschießen, welches um 14:30 Uhr beginnen wird. Ab 20 Uhr steigt unter dem Motto „KÖLLE ROCKT!“ im Festzelt der rockige Abend. Die Bands Cat Ballou, Hanak und Sternrocker werden das Festzelt gemäß dem Motto mächtig einheizen.

Am Sonntag, den 17.Juni, treten die Schützen um 8:45 Uhr am Vereinslokal Montanushof an und marschieren dann zur Pfarrkirche zur Schützenmesse die um 9 Uhr beginnt. Der Musikverein Frielingsdorf startet um 10:30 Uhr sein traditionelles Frühkonzert im Festzelt. Wir freuen uns den Bezirksverband mit einer Abordnung dazu begrüßen zu können. Ab 14 Uhr verwöhnt die Cafeteria im Jugendheim wie in den Vorjahren mit Kaffee und leckeren Kuchen. Um 14:30 Uhr sind alle Kinder zum bunten Programm mit Kinderbasteln und Fan-Schminken eingeladen. Ab 17 Uhr beginnt das große Public-Viewing um unsere Deutschen Fussballer im WM-Spiel gegen Mexiko zu unterstützen. Die neuen Schützenmajestäten werden anschließend um 19.30 Uhr Uhr vor der Sankt Apollinaris Pfarrkirche feierlich gekrönt. Standesgemäß wird der Große Zapfenstreich gespielt. Danach präsentieren sich die neuen Schützenmajestäten im Festzug durch das Dorf. Um 20:30 Uhr beginnt der Königball im Festzelt mit dem Musikverein Süng und „Die 2“.

Am Montag, den 18. Juni, treten die Grünröcke um 9:15 Uhr wieder am Vereinslokal Montanushof an. Um 9:30 Uhr findet die Hl. Messe mit anschließender Kranzniederlegung am Denkmal statt. Der traditionelle Bergische Frühschoppen mit der Tanzbesetzung des Musikvereins Frielingsdorf startet um 11 Uhr im Festzelt. Den Abschluß bildet ca. 23 Uhr das große Frielingsdorfer Höhenfeuerwerk auf dem Dimberg.

Quelle: Schützenbruderschaft Frielingsdorf

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere