Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Unfall unter Alkohol mit einer Verletzten

Gummersbach Am Mittag des 20.06.2020, gegen 13:00 Uhr fuhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Marienheide aus der Straße „Am Farlöh“ in Gummersbach-Becke auf die Niedernhagener Straße. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 54-jährigen PKW-Fahrerin aus Reichshof, die von Kalsbach in Richtung Becke auf der Niedernhagener Straße fuhr. Trotz Bremsung war der Zusammenstoß nicht mehr zu verhindern. Die Frau wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, der junge Mann blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem jungen Mann Alkoholeinfluss festgestellt. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen und den Führerschein musste er abgeben, die Polizei stellte ihn sicher. Durch den Unfall waren beide PKW nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Durch den Unfall und die Unfallaufnahme kam es nicht zu Verkehrsstörungen.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"