Blaulichtreport OberbergWiehl

Kennzeichen bei Unfallflucht unter Alkoholeinfluss verloren

WiehlNach einem Unfall auf der Marienhagener Straße flüchtete der Verursacher. Kurze Zeit später klingelte die Polizei an seiner Haustür. Er hatte seine Kennzeichen verloren.

Am Samstagabend (9. Mai) fuhr ein 21-jähriger Reichshofer mit seinem blauen Pkw auf der Marienhagener Straße gegen einen Holzzaun. Dabei entstand an dem Zaun ein Schaden von etwa 200 Euro. Ein Zeuge hatte um 23 Uhr den Unfall beobachtet, aber noch bevor er mit dem Fahrer sprechen konnte, hatte dieser die Flucht ergriffen. Am Unfallort zurück blieb sein Kennzeichen, welches bei dem Unfall abgefallen war.

Die hinzugezogene Polizei konnte anhand des Kennzeichens die Wohnanschrift des 21-jährigen Fahrers ermitteln. Sein Auto wies frische Unfallschäden auf. Der 21-Jährige stand augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Er musste einen Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!