Gummersbach – Samstag (07.12.2019), gegen 11:45 Uhr kam es auf der Nochener Straße, etwa auf halber Strecke zwischen den Ortsteilen Apfelbaum und Nochen, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Radfahrer stürzte auf der abschüssigen Fahrbahn und rutschte anschließend in einen entgegenkommenden Pkw eines 75-Jährigen Mannes aus Gummersbach. Der Radfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwerverletzt. Der ebenfalls aus der Kreisstadt stammende Pkw-Fahrer blieb jedoch unverletzt.

Nach ersten Ermittlungen war der Radfahrer ohne Helm unterwegs. Während der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei ihm deutlicher Atemalkhoholgeruch festgestellt. Daraufhin ordneten die eingesetzten Beamten eine Blutprobe an. Der Schwerverletzte musste zur weiteren med. Behandlung mit einem Rettungswagen ins Gummersbacher Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 EUR geschätzt, während der Unfallaufnahme war die Nochener Straße in beide Richtungen gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema