Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Gummersbach Innenstadt: Senkrecht an Hauswand stecken geblieben

GummersbachZu einem Verkehrsunfall kam es heute (26.04.2021), gegen 01:20 Uhr in Gummersbach auf der La-Roche-sur-Yon-Straße bei dem ein Wagen in Schräglage zwischen einer Hauswand und dem höher gelegenen Gehweg stecken blieb.

Der 40-jährige Fahrer aus Kierspe fuhr mit seinem Hyundai auf der La-Roche-sur-Yon-Straße in Richtung Rathaus, als er in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Hauswand prallte. Der Fahrer flüchtete zu Fuß von der Unfallörtlichkeit, konnte jedoch kurze Zeit später in der Nähe von Polizeibeamten angetroffen werden. Dabei leistete der 40-Jährige erheblichen Widerstand. Da er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. An dem Hyundai und der Hauswand entstand beträchtlicher Schaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde nach der Bergung sichergestellt.

2021-04-26-Hauswand
Verunfallter Wagen auf der La Roche-Sur-Yon-Straße in Gummersbach. Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"