Oberberg – Jeder Unternehmer weiß: Das Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie aber schaffe ich es, aus einem Haufen von Individualisten ein starkes Team zu formen?
Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) lädt Interessierte Unternehmer aus der Region ein, sich diesem Thema zu stellen

Unser Referent, Peter Boltersdorf, Diplom-Sportlehrer, Coach und Unternehmensberater war im Hintergrund neben dem Gummersbacher Heiner Brand einer der Architekten des „Wintermärchen 2007“. Seine Aufgabe: aus einem Haufen egozentrischer Athleten ein eingeschworenes Team zu formen, dessen Leistungswillen sich am Ende niemand widersetzen konnte!
Was aber bringt mir das im beruflichen Alltag?
Uta Rohrschneider, Geschäftsführerin der grow.up – Managementberatung in Gummersbach, Fachbuchautorin und Führung -Coach aus Leidenschaft weiß die Erkenntnisse aus dem Sport auf Führungssituationen im betrieblichen Umfeld zu übertragen.

Anhand praktischer Beispiele aus dem unternehmerischen Alltag wird Sie anschaulich darstellen, wie man es schafft, auch im Betrieb die unterschiedlichen Motivationsquellen seiner Mitarbeiter zu verstehen, diese in der Führung zu Nutzen und damit Betriebsklima und Teamleistung zu verbessern.

Wir laden Sie als mittelständische Unternehmer ein, von den Methoden der Weltmeister zu lernen, um auch aus Ihren Mitarbeitern ein unschlagbares Team zu formen. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Anregungen und Ideen.
Im Anschluss an den Vortrag unserer Referenten lädt unser Gastgeber, die Deutsche Bank in Gummersbach Sie zum gegenseitigen Austausch bei einem gemeinsamen Imbiss ein.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des BVMW und eingeladene Unternehmer kostenfrei.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten wir jedoch um Ihre baldige Anmeldung unter www.bit.ly/führung-durch-motivation

Quelle: BVMW Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere