Oberberg – Große Neuigkeiten für kleine und große Fans von „Hilfe für Nick&Co – Helfende Hände Oberberg“: Ab sofort unterstützt Handball-Ikone Heiner Brand dieses Projekt der Ursula-Barth-Stiftung als Sonderbotschafter.
Bereits letztes Jahr war Brand vor Ort auf dem Spielfeld des inzwischen schon zur Tradition gewordenen Fußball-Turniers auf dem Bernberg, dem „Nick&Co-Cup“, das sich übrigens am 15. und 16. Juni in diesem Jahr zum 6. Male jährt. „Es hat mich total begeistert, mit wie viel Herzblut hier für einen guten Zweck Sport gemacht wird“, sagt Brand. Da habe er nicht lange drüber nachdenken müssen, als Initiatorin Bettina Hühn auf ihn zukam mit dem Wunsch, ihn als Sonderbotschafter für die gute Sache zu gewinnen.

Auch für die 2. Benefiz-Gala „Eine Nacht für Nick&Co“ am 8. November 2019 hat sich Heiner Brand so sehr erwärmt, dass er gerne die Schirmherrschaft für die hochkarätige Veranstaltung in der Halle 32 übernimmt. Das Programm wird, wie auch schon vor zwei Jahren sehr besonders sein: Oliver Steinhoff, Deutschlands bester Elvis ist hier nur EIN Highlight. Außerdem gibt’s neben einem vorzüglichen Menü auch wieder jede Menge attraktive und hochwertige Tombolapreise zu gewinnen. Unter anderem eine Schiffskreuzfahrt mit HL Cruises und einen Couture-Gutschein der Kölner Star-Designerin Mahi Degenring im Wert von 2.500,- €.

„Meine Vision ist es, die Gala zu einem echten Benefiz zu machen. Heißt, so viele Sponsoren zu finden, dass die Kosten gedeckt sind und tatsächlich alle Einnahmen den Kindern zugutekommen. Mit einem großzügigen Sponsoring der Firmen Schwalbe und Stewe sind wir dieser Vision einen Schritt näher gekommen, aber jeder weitere Sponsor hilft uns sehr“, sagt Hühn.

Quelle: Helfenden Hände Oberberg

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere