Hückeswagen NachrichtenKommunen

Webseite der Stadtbibliothek wieder erreichbar

Onleihe von Störung nicht betroffen

Durch eine Google-Meldung ist am vergangenen Donnerstag aufgefallen, dass es Probleme mit der Webseite der Stadtbibliothek (www.stadtbibliothek-hueckeswagen.de) gibt. Wenn man die Hückeswagener Bibliothek in der Google-Suche eingibt, erscheint bei der Seite derzeit der Hinweis „Diese Website wurde möglicherweise gehackt.“ Eine Überprüfung des Quellcodes der Seite hat ergeben, dass dort in der Tat fremde Codes vorhanden waren. Zwar wurden bisher keine Probleme für Nutzer der Seite festgestellt, um die Sicherheit unserer Besucher im Internet aber nicht zu gefährden, wurde die Seite umgehend abgeschaltet.

Die Schloss-Stadt Hückeswagen hat sofort daran gearbeitet, das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen. Wir bitten um Verständnis, dass die Webseite der Stadtbibliothek zwischenzeitlich nicht erreichbar war. Inzwischen sind die erkannten Probleme aber behoben worden und die Seite ist wieder online.

Die Onleihe für eBooks war von diesem Problem nicht betroffen und durchgehend für alle Nutzer verfügbar. Neben dem Aufruf über die Seite der Stadtbibliothek können Sie die Onleihe auch direkt über die Seite http://www.bergische-onleihe.de erreichen.

Natürlich läuft auch die Arbeit in der Stadtbibliothek vor Ort wie gewohnt weiter. Die Stadtbibliothek ist zu folgenden Öffnungszeiten erreichbar:

  • Montag: 14:00 – 19:00
  • Dienstag: 08:00 – 13:00
  • Donnerstag: 14:00 – 19:00
  • Freitag: 08:00 – 13:00
  • 1. Samstag im Monat: 10:00 – 12:00

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"