Aktuelles aus den OrtenKommunenRadevormwald NachrichtenRatgeber

Radevormwald: Fällarbeiten zwischen dem Uelfebad und der Unterste Mühle

In dem Bereich zwischen Ulfebad und der Unterste Mühle werden voraussichtlich am 11. März einige Fichten sowie eine alte Eiche entlang des Weges gefällt werden müssen. Die Maßnahme ist nötig, da die langfristige Standfestigkeit der Bäume aufgrund einer fortschreitenden Stammfäulnis sowie eines Pilzbefalls nicht gewährleistet werden kann. Insbesondere im Hinblick auf den weiter östlich liegenden Kinderspielplatz birgt diese Baumreihe ein gewisses Gefahrenpotential und muss daher entfernt werden. Der dadurch neu geschaffene Freiraum an der Uelfe wird durch lebensraumtypische Gehölze aufgewertet. Der Verlust der Eiche an der Weggabelung im Bereich der Unterste Mühle wird durch eine Neupflanzung innerhalb des Uelfebad-Geländes ersetzt.

Im Rahmen der Fällarbeiten werden der Weg im Bereich der Unterste Mühle sowie der Kinderspielplatz gesperrt. Die Verwaltung bitten um Ihr Verständnis.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"