Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenJunge MenschenKommunen

Bergneustadt: „ Der größte überdachte Spielplatz“

Tradition seit vielen Jahren!
Das Kinderfest „ Der größte überdachte Spielplatz „ auf dem Hackenberg fand am Freitag, 03.02.2017, also am Tag der Zeugnisübergabe, in der Zeit von 14.00- 16.30 Uhr statt.

Kinder in den Mittelpunkt stellen, Kinder wichtig und ernst nehmen, mit Kindern feiern und Spaß haben, ist die Intention der Sozialarbeiter/innen des Organisationsteams der Stadtverwaltung Bergneustadt (Begegnungsstätte Hackenberg) für das Spielfest. Unter Beteiligung der Hackenberger Kindergärten, der OGS Hackenberg, der GGS Hackenberg, der Ev. Freikirchlichen Gemeinde Hackenberg und der GeWoSie eG wurde wieder ein umfangreiches Mitmachprogramm für die Kinder des Stadtgebietes Bergneustadt auf die Beine gestellt.

Quelle: BGS Hackenberg

Die Sporthalle auf dem Hackenberg war gut gefüllt. Viele Kinder und Eltern besuchten gemeinsam den „größten überdachten Spielplatz“. Den Kindern wurden Ballspiele wie Fußball oder Minigolfen, „Schwertkampf“ mit Schwimmnudeln, Glücksrad drehen, Sackwerfen, Seilspringen oder auf dem Drahtseil laufen angeboten. Die große Vielfalt des Spielplatzes sorgte für eine ausgelassene Stimmung bei den Kindern. Das Team der Begegnungsstätte Hackenberg war mit der eigenen Hüpfburg, die von den Kindern gar nicht mehr verlassen werden wollte, vor Ort. Für jede absolvierte Spielstation gab es einen Stempel auf die Laufkarte. Wer alle Spielstationen durchlaufen hatte, bekam einen Muffin und ein Getränk! Wer wollte, konnte selbstverständlich mehrere Runden des Spielparcours durchlaufen.

Quelle: BGS Hackenberg

Die Organisatoren der BGS Hackenberg und alle beteiligten Akteure waren sehr zufrieden mit diesem Nachmittag. Die Besucherzahl schien in diesem Jahr die der letzten Jahre nochmals deutlich zu übertreffen. Insgesamt war es ein sportlicher und fröhlicher Nachmittag für die Kinder – nicht nur- des Hackenbergs.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"