Aktuelles aus den OrtenKommunenPolitik in OberbergThemen

Flosbach besucht Bundesbank in Frankfurt

Oberbergischer Kreis/Frankfurt – Am Dienstag besuchte der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach mit einer Delegation des Finanzausschusses die Bundesbank in Frankfurt. Neben politischen Gesprächen mit dem Präsidenten Jens Weidmann konnte er dabei auch einen Blick auf die Goldreserven werfen. „Ich kann aber alle beruhigen“, so Flosbach im Anschluss an den Besuch. „Ich bin ohne Mitbringsel wieder nach Hause gefahren.“ Immerhin sei ein Goldbarren 382.000 Euro wert.

Foto: privat
Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"