Blaulichtreport OberbergKommunenLindlar Nachrichten

Lindlar: Vom Balkon geklettert und geflüchtet

Lindlar – In Lindlar sind am Sonntag (19.2.) Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Schwalbenweg eingedrungen. Zwischen 12 Uhr und 19:50 Uhr hebelten sie die Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang ins Objekt. Bei ihrer Suche nach Wertgegenständen wurden sie fündig und stahlen Schmuck und Bargeld. Bereits am Samstag (18.2.) sind kriminelle in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße eingestiegen. Die Täter kletterten auf den Balkon der Wohnung, öffneten die Balkontür und durchwühlten anschließend das Schlafzimmer und Kinderzimmer nach möglichem Diebesgut. Ohne Beute flüchteten die Täter. Zeugen beobachteten um 19:10 Uhr zwei männliche Personen, die vom Balkon kletterten und zu Fuß in Richtung Kirschbäumchen flüchteten. Personenbeschreibung: etwa 170 cm groß, normale Statur, dunkel gekleidet. Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"