Hückeswagen NachrichtenVeranstaltungen

Programm für das Altstadtfest steht

Hückeswagen – In diesem Jahr steigt am Wochenende 10./11. September endlich wieder das Altstadtfest in Hückeswagen. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und seit heute steht auch das Bühnenprogramm am Schloss für das Wochenende fest.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Höhepunkt am Samstagabend ist in diesem Jahr der Auftritt von Harry Polter. Die Band hat zuletzt im Jahr 2017 beim Altstadtfest in Hückeswagen gespielt – damals noch als Vorgruppe. In diesem Jahr wird Harry Polter der Hauptact am Samstag.

Aber auch das restliche Programm an diesem Wochenende kann sich sehen lassen – es ist eine gelungene Mischung aus traditionellen Höhepunkten und neuen Überraschungen.

Traditionell beginnt das Fest natürlich mit dem Aufzug der Vereine zum Schloss und der Begrüßung durch Bürgermeister Persian – wie immer auch in diesem Jahr verbunden mit Freibier! Am Samstag gibt es dann auch wieder die beliebten Auftritte der Altstädter Ratsbläser, der Kinder der GGS Wiehagen und der Volkstanzgruppe aus der französischen Partnerstadt, Les Bons Z’Enfants d’Étaples. Neu in diesem Jahr sind Auftritte der Big Band Bergisch Gladbach, der Band „Plenty Faces“ und eine Präsentation des Hückeswagener Pole Dance Studios.

Der Sonntag steht beim Altstadtfest wie immer ganz im Zeichen der Hückeswagener Sportvereine, die am Nachmittag die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistern werden. Und auch die Garde von Blau-Weiß Neye ist wieder mit Showtänzen dabei. Drumherum ist ebenfalls einiges geboten, denn am Vormittag wird der Saxophonist Dirk Trümmelmeyer die Zuschauer begrüßen. Der Tanzcorps von Rut-Wiess Dabringhausen zeigt sein können im Anschluss an die Sportvereine, bevor dann das Acoustic Pop Duo „Wandering Souls“ das Programm mit einem weiteren Höhepunkt beendet.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Moderiert wird das Programm auf der Bühne in bewährter Weise von Hans-Peter Danielsen.

In diesem Jahr gibt es noch eine besondere Überraschung auf dem Altstadtfest abseits der Bühne: Auf dem Wilhelmsplatz im Zentrum der Stadt wird am Sonntag um 11.00 Uhr der Clown Francesco auftreten, der ein Programm für Kinder zum Staunen und Mitmachen anbietet.

Auch die Vergabe der Stände auf dem Altstadtfest ist in den letzten Zügen. Es zeigt sich aber schon jetzt, dass die Hückeswagener Altstadt wieder gut mit Ständen belegt sein wird. Viele private Trödelstände ebenso wie die traditionellen Stände der Vereine und einige neue Anbieter sind dabei.

Einem gelungenen Festwochenende steht also nichts mehr im Wege – Hückeswagen freut sich, endlich wieder Altstadtfest feiern zu können.

Das komplette Bühnenprogramm:

Samstag, 10.09.2022

  • 13.00 Uhr: Gemeinsamer Aufzug vom Wilhelmsplatz zum Schloss
  • 13.30 Uhr: Der Bürgermeister begrüßt die Gäste
  • 13.45 Uhr: Die „Altstädter Ratsbläser“ eröffnen das Fest
  • 14.30 Uhr: Big Band Bergisch Gladbach e.V.
  • 15.30 Uhr: Kinder der GGS Wiehagen mit einem bunten Programm
  • 16.00 Uhr: Plenty Faces
  • 17.00 Uhr: Les Bons Z’Enfants d’Étaples
  • 18.45 Uhr: Pole Dance
  • 20.00 Uhr: Harry Polter

Sonntag 11.09.2022

  • 11.00 Uhr: Saxophonist Dirk Trümmelmeyer
  • 11.00 Uhr: Clown Fransesco (Wilhelmsplatz)
  • 13.15 Uhr: Tanz-Corps Blau-Weiß Neye
  • 14.00 Uhr: Hückeswagener Sportvereine
  • 16.30 Uhr: Tanz-Corps Rut-Wiess Dabringhausen
  • 17.00 Uhr: Wandering Souls

Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"