Gummersbach NachrichtenTourismusVeranstaltungen

Musiker helfen: Benefizveranstaltung für Kinder- und Jugendhospiz

Gummersbach / Engelskirchen Musiker helfen e.V. hat sich aus dem ehemaligen “Musikertreffen“ gegründet und sich auf die Fahne geschrieben die Grundidee des Musikertreffens, diverse Bands aus dem Oberbergischen und dessen näherer Umgebung, zu einer größeren jährlichen Benefizveranstaltung zu versammeln und dabei möglichst viel an Spendengeldern für soziale Zwecke zu generieren.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Der Start war gut, der Termin für das Konzert war festgelegt, die Bands standen fest, super Vorberichte in der lokalen Presse und dann : Corona Stille und zeitweilige Depressionen des gesamten Vorstandes.

Aber Musiker als solche und Rock’n Roll an sich sind ja nicht tot zu kriegen und deshalb startet “Musiker helfen e. V.” in diesem Jahr einen neuen Anfang. Glück hatte der Verein mit der Suche nach einer neuen Örtlichkeit, um die Konzerte stattfinden zu lassen. In Zukunft werden die Konzerte in der neu renovierten und altehrwürdigen Silberseehalle im Erbland stattfinden.

Starten wird die ganze Sache am 5. November mit einem Benefizkonzert für das Kinder und Jugendhospiz des Malteser Hilfsdienst e.V. in Engelskirchen. Die Vorbereitungen inklusive Sponsorensuche laufen auf Hochtouren und der Vorstand hofft inständig das im Herbst keine neuen Corona Verordnungen kommen und das trotz Energiekrise und überall steigender Kosten sich viele Musikfans am 05.11.2022 in der Silberseehalle einfinden werden.

Das Line up für dieses Jahr besteht aus den Bands : Inge Brauch, Schattenspiel, Ripcorn, Lost Keys und Knocking Dog.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Musiker helfen e.V.

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"