Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenKommunen

Engelskirchen: Weißer LKW flüchtete von Unfallstelle

Engelskirchen – Auf der Overather Straße (L 136) kam es am Dienstag (7.2.) zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein mit einem PKW beladener Abschleppwagen war gegen 11:55 Uhr auf der L 136 in Richtung Overath unterwegs. In Höhe der Hausnummer 10 berührten sich die Außenspiegel des Abschleppwagens und eines entgegenkommenden, weißen Sattelzuges. Der Spiegel des Abschleppwagens ging dabei zu Bruch; umherfliegende Glassplitter beschädigten zudem den auf der Ladefläche befindlichen PKW. Der weiße Sattelzug setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort; wer Hinweise zu dem Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"