Gummersbach / Frankfurt a. Main. Welche Vorteile hätte ein Büro am Flughafen Frankfurt für oberbergische Unternehmer? In unserem heutigen Impuls-Beitrag möchten wir neue Sichtweisen und neue Chancen aufzeigen.

Haben Sie internationale Kunden? Möchten Sie zusätzlich zu Ihrer provinzialen Gummersbacher Anschrift eine solide zusätzliche Geschäftsanschrift in einer der größten Städte Deutschlands haben? Wollen Sie im örtlichen Branchenbuch von einer Millionen-Metropole auffindbar werden?

Zahlreiche Gründe für ein Büro am Flughafen Frankfurt

Es kann zahlreiche Gründe haben, um sich für eine weitere Geschäftsanschrift Gedanken zu machen. Die gerade aufgezählten sind dabei nur die Spitze vom Eisberg. Gerade bei internationalen Kunden macht eine seriöse Geschäftsanschrift in einer der größten Metropolen einen sehr guten Eindruck. Es kann allerdings auch ganz praktische Gründe haben, sich ein Büro am Flughafen Frankfurt anzumieten. Zum Beispiel, weil Sie als oberbergischer Unternehmer in der Finanzbranche tätig sind und sich regelmäßig mit großen Banken in der Banken-Hauptstadt treffen müssen.

Agendis vermietet u.a. Büro am Flughafen Frankfurt

Das Agendis business center frankfurt ist hier eines der seriösesten Angebote, um ein neues Büro zu finden. In Flughafen Nähe bietet Agendis in gehobener Atmosphäre fertig möbilierte Einzelbüros und Mehplatzbüros mit bis zu vier Arbeitsplätzen an. Als Mieter hat man bei Agendis auch Zugriff auf voll ausgestattete Meetingräume – samt Kaffeeküchen bzw. Kaffee Lounges.

Ähnlich, wie bei einem Hotel, ist für alles gesorgt, damit sich Unternehmer auf ihr Kerngeschäft voll konzentriert kümmern können. Ebenso ist es auch für Ihre weltweiten Geschäftspartner sehr komfortabel, direkt in wenigen Taximinuten vom Flughafen Ihren Meeting Raum zu erreichen.

Selbstverständlich bietet das Agendis Business Center auch alle Services an, die sie für Ihr Unternehmen benötigen. Egal ob eigene Telefondurchwahl, Sekretariatservice, Briefservice – alles ist mit flexiblen Vertragskonditionen bestellbar und in kürzester Zeit verfügbar.

Egal ob Spontanbüro, Niederlassung Ihrer GmbH, oder Hauptgeschäftsadresse

In der Fachsprache redet man immer von einem “virtuellen Büro”, wenn man selber eine Geschäftsanschrift betreibt, wo Sie selber nicht sehr oft anwesend sind. Gründe gibt es zahlreiche. Oft sind deutsche Unternehmer mit ihrem persönlichen Wohnsitz ins Ausland verzogen und wollen aber ihr Unternehmen nicht ins Ausland verlagern. Das kann zum Beispiel aus steuerlichen Gründen sehr viel Sinn machen. So bleibt das Unternehmen “Deutsch” und ist in vollem Umfang postalisch erreichbar. Anrufe können dann entweder unter einer eigenen Firmennummer vom Sekretariatsservice angenommen werden, oder aber die Frankfurter Nummer wird dem Unternehmer auf sein Mobiltelefon im Ausland einfach weitergeleitet. Die postalischen Zusendungen können per Briefservice weitergeleitet werden. Wichtige Behördenbriefe mit Fristen können – je nach persönlichem Befinden und Wünschen – dann auch vom Büroservice in Frankfurt geöffnet und digital weitergeleitet werden, damit zeitnah reagiert werden kann.

Auch wenn wir von einem virtuellen Büro am Frankfurter Flughafen sprechen, ist es jederzeit möglich auch stundenweise ein Büro für Präsenztreffen anzumieten – unter ihrer neuen Geschäftsanschrift. Die Kunden merken nur, dass es ein “Gemeinschaftsbüro” ist – dafür aber ein sehr professionell auftretendes.

Wie schon zu Anfangs geschildert: Es kann tausend Gründe geben, die für ein Büro am Frankfurter Flughafen sprechen. Wir wollten gerade unseren oberbergischen Unternehmern und den Machern im Mittelstand mit diesem Beitrag einen neuen Impuls geben…

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere