Hinweis zu externen Verlinkungen
Verschiedenes

Zimmerpflanzen – Die grüne Oase für die eigenen vier Wände

ARKM.marketing

Zimmerpflanzen erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Pflanzen sind längst zu einem anerkannten Hobby geworden, dem nicht mehr länger nur Menschen, die einen Garten besitzen, nachgehen können. Die Vielfalt an Pflanzen, die für Wohnräume geeignet sind, erstreckt sich über verschiedene Größen, Farben und Arten. Ob für einen sonnigen oder einen schattigen Platz, für einen grünen Daumen oder einen Anfänger in Sachen Pflanzen: der Markt bietet ein großes Spektrum an unterschiedlichsten Gewächsen. Die Auswahl wächst und sowohl Kenner als auch Neulinge erfreuen sich daran. Es ist zu einer wahren Sammelleidenschaft geworden, die beliebtesten und schönsten Pflanzen zu besitzen. Blätter mit auffälliger Maserung sind dabei besonders begehrt.

Grünpflanzen für jedes Zimmer

Wer Zimmerpflanzen kaufen will, wird nicht nur im nächsten Gartencenter, sondern auch online fündig. Der Online-Versandhandel mit Grünpflanzen hat in den vergangenen Jahren stark an Popularität gewonnen. Die Bestellungen werden effizient und robust verpackt, damit auch unvorhersehbar längere Lieferungen den Pflanzen nichts anhaben können. So lässt es sich bequem von der Couch aus shoppen.

Einige Pflanzen, wie Sukkulenten, eignen sich für Anfänger. Sie sind pflegeleicht und haben keinen großen Anspruch an Standort und Wasserversorgung. Sukkulenten reicht es während ihrer Wachstumsphase aus, einmal wöchentlich gegossen zu werden. In den Wintermonaten genügt eine Wässerung einmal im Monat. Sie sind die perfekten Pflanzen für alle, die nicht ständig zuhause sind, gerne länger verreisen und niemanden haben, der sich in der Zwischenzeit um ihre Pflanzen kümmern könnte.

Kakteen freuen sich über einen hellen Ort und halten sogar pralle Sonne problemlos aus. Sie müssen ebenfalls einmal wöchentlich und im Winter einmal im Monat gegossen werden und kommen in einer Variation daher, die eine Wahl erschwert.

Zu den Zimmerpflanzen, die ebenfalls wenig Zuneigung erwarten und dennoch prächtig gedeihen, gehört auch der Bogenhanf. Sie gelten als besonders luftreinigend und werden häufig als „Sauerstoffkraftwerk“ bezeichnet. Wer sich einen Bogenhanf ins Schlafzimmer stellt, wird schnell eine Verbesserung seiner Schlafqualität feststellen.

Wer sich die Tropen nach Hause holen möchte, ist mit einer Chamaedorea oder einer Coffea gut beraten. Sie vertragen kein direktes Sonnenlicht und, wie für waschechte Regenwaldpflanzen üblich, mögen sie eine hohe Luftfeuchtigkeit. In einem Bad mit Fenster fühlen sie sich wohl.

Pflanzen eigenen sich auch hervorragend als Geschenk. Zum Beispiel zu einer Wohnungseinweihungsfeier. Besonders schön sind vorab zusammengestellte Sets, die optisch und aufgrund ihrer Pflege zusammenpassen und mit schönen Übertöpfen verziert werden.

Vorteile von Zimmerpflanzen

2021-06-17-Zimmerpflanze-1
Quelle: pixabay.com / © leoleobobeo

Neben der ästhetischen Bereicherung für die eigenen vier Wände komplettieren Pflanzen die Einrichtung auf lebendige Weise. Mit ihnen lassen sich Akzente setzen oder ein eigener, kleiner Garten schaffen.

Pflanzen wird eine konzentrationsfördernde Wirkung nachgesagt. Eine Fähigkeit, die besonders während der Arbeit im Home Office bezahlt macht. Außerdem reduzieren Pflanzen den Stress und heben die Stimmung. Luftreinigende Pflanzen filtern die Schadstoffe und verbessern die Luftqualität messbar. Ein Vorhang, der aus der Natur bekannt ist und auch im eigenen Zuhause funktioniert. Dies ist auch ein Grund dafür, dass Architekten immer mehr Häuser mit integrierten Grünflächen entwerfen. Der bereits erwähnte Bogenhanf hat noch eine weitere faszinierende Wirkung. Er filtert unangenehmen Rauchgeruch aus der Luft und macht sie wieder frisch.

Fazit

Zimmerpflanzen bieten also viele Vorteile. Das Schöne ist, dass man weder ein Experte noch ein besonders guter Pflanzenkenner sein muss, um die eigene Wohnung zu begrünen und in ein wahres Paradies zu verwandeln. Wer sich Schritt für Schritt an das Thema Zimmerpflanze heranwagt, wird schnell feststellen, dass eine Pflanze ein Dekoelement ist, das viel mehr kann als nur gut auszusehen.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"