Hinweis zu externen Verlinkungen
Verschiedenes

Popularität auf sozialen Medien gewinnen

ARKM.marketing

Anzeige

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um auf sozialen Medien an Popularität zu gewinnen. Das Wichtigste ist allerdings, dass man regelmäßig Content postet. Wenn man zum Beispiel noch sehr wenig Erfolg hat, dann ist es umso wichtiger, dass man hochwertigen Content postet, um auf sich aufmerksam zu machen. Wenn man bekannter ist, dann ist dieser Faktor nicht mehr so wichtig und man muss einfach stetig weiteren Content produzieren.

Die Wege zum Erfolg sind unterschiedlich und kommen auch darauf an, durch was man erfolgreich werden möchte. Auf Instagram oder ähnlichen Plattformen, auf denen Bilder und Videos das wichtigste Merkmal sind, ist anderer Content wichtig, als es auf YouTube oder Twitch der Fall ist. Auf Instagram muss man sehr viel Networken und benötigt die richtigen Kontakte und Bilder. Die Bilder müssen direkt die Aufmerksamkeit der Nutzer erlangen und meist ist dies durch freizügige oder einzigartige Bilder möglich.

Auf Twitch oder YouTube hingegen läuft dies anders. Der erste wichtige Faktor hierbei ist, dass man den richtigen Titel und eventuell ein ansprechendes Thumbnail hat. Auf YouTube ist dies noch wichtiger, als es bei Twitch der Fall ist.

Durch einen ansprechenden Titel und Thumbnail bekommt man Leute dazu, dass sie sich die Videos oder Streams angucken. Wenn diese Person das Video oder den Stream attraktiv und spannend findet, dann wird die Person sehr wahrscheinlich den Kanal abonnieren, auf neuen Content warten oder den alten Content sich angucken. Hierbei ist es wichtig, dass man bereits guten Content auf dem Kanal hat und seine alten Videos nicht löscht. Dies gilt vor allem für Leute, die auf Twitch bekannt werden möchten.

Des Weiteren ist es sehr wichtig, dass man Beziehungen in dieser Branche pflegt. Wenn man zum Beispiel jemanden kennt, der bereits ein wenig Bekanntheit auf einer Plattform hat, dann sollte man mit dieser Person kollaborieren. Durch gemeinsame Videos oder Streams kann dann auf die neue Person aufmerksam gemacht werden und man kann sich einem Publikum präsentieren, dass sehr wahrscheinlich niemals zu dem Kanal gestoßen wäre.

Sobald man eigene Fans hat, ein wenig größer geworden ist, kann man auf andere Streamer oder Youtuber aufmerksam machen und dadurch die eigene Fanbase vergrößern. Zum Beispiel ist dies sehr einfach auf Twitch möglich, da man auf Twitch andere Kanäle nach dem Abschluss des eigenen Streams hosten kann. Wenn man dann zum Beispiel einen Streamer hostet, der schon ein paar Zuschauer hat, dann werden diese Zuschauer durch den Host aufmerksam auf den eigenen Stream. Sie schauen dann vielleicht mal bei dem eigenen Stream vorbei oder man wird irgendwann von diesem Streamer gehostet.
Kontakte sind das A und O, wenn man auf sozialen Medien bekannt werden möchte.

Andere Möglichkeiten, um schneller bekannt zu werden

Leider ist der Markt bereits sehr stark vertreten und als neuer Influencer ist es sehr schwer, mit den bereits etablierten Influencern zu konkurrieren. Das liegt zum größten Teil nicht an der Qualität des eigenen Contents, sondern daran, dass niemand auf den Content aufmerksam wird. Um aufmerksam auf sich zu machen, kann man sich Twitch Follower kaufen. Durch höhere Zuschauerzahlen auf Twitch, ist man höher auf der Seite vertreten und es ist um einiges wahrscheinlicher, dass weitere Leute auf den Stream stoßen. So kann man wahrscheinlicher und schneller populär auf Twitch werden.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"