Verschiedenes

Immer modisch angezogen: Diese Basics gehören in jeden Kleiderschrank

Viele kennen es: Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, aber man hat trotzdem nichts zum Anziehen und sucht stundenlang nach passenden Outfits. Am Ende wird aus Verzweiflung einfach wieder neue Kleidung gekauft. Laut einer Studie gibt rund ein Drittel der Deutschen im Monat bis zu 75 Euro für Kleidungsstücke aus, viele der Befragten sogar über 100 Euro. Doch für stylische Looks sind ständige Neukäufe gar nicht unbedingt notwendig. Wir verraten Ihnen, mit welchen wenigen Basics Sie verschiedenste angesagte Outfits kreieren können und damit jederzeit modisch angezogen sind.

Vielseitig kombinierbar: Pullover, Cardigans und T-Shirts in schlichten Farben für Ihre Outfits

Bild: unsplash.com/photos/Xn7GvimQrk8

Vielfältig stylen lassen sich T-Shirts, Cardigans und Pullover in schlichten Farben wie Weiß, Schwarz und Grau. Für einen simplen Casual-Style kombinieren Sie die Basics zu einem Trenchcoat oder Mantel modischem Schnitt, Jeans und Stiefeletten. Wer sich gern lässig kleidet, trägt sein T-Shirt zu sportlichen Turnschuhen, einer Jeansjacke und gemütlichen Jogpants. Zu romantischen Blümchenkleidern und verspielten Röcken passen schlichte Strickjacken und Pullis übrigens auch super. Accessoires wie Taillengürtel und Mützen, eine Strumpfhose und Ankle Boots runden das feminine Outfit ab. Selbst für Business Wear eignen sich Basics: Hier kombinieren Sie Ihr unifarbenes T-Shirt am besten zum schicken Blazer, einer Stoffhose und Pumps.

Ein Muss für jede Garderobe: Die perfekt sitzende Jeans

Absolut zeitlos und doch immer angesagt ist eine gut sitzende Jeans. Ob lässig, sportlich oder casual: Das Denim-Teil passt zu verschiedensten Kleidungsstilen und bietet vielseitige Kombinationsmöglichkeiten. So lässt sich die Jeans im Sommer zu T-Shirts und coolen Sneakers tragen, während sie im Winter zu warmen Boots und einem kuscheligen Strickpullover gestylt  werden kann. Bei der Wahl der perfekten Jeans spielt vor allem der individuelle Figurtyp eine Rolle: Wenn Sie eher eine Apfel-Figur haben, eignen sich High-Waist-Jeans optimal. Frauen mit einer sanduhrförmigen Figur können dagegen wunderbar enganliegende Skinny-Jeans tragen, welche die schmale Taille optimal betont. Sie haben kurze Beine? Kein Problem, eine gerade geschnittene Jeans in 7/8-Länge lässt ihre Beine gleich ein wenig länger erscheinen.

Jede Frau braucht ein Paar klassische Sneakers

In jedem Schuhschrank sollten sich unbedingt ein Paar klassische Sneakers befinden. Die lässigen Turnschuhe ergänzen sämtliche Looks – von sportlicher Freizeitmode bis hin zu Business-Outfits. Auch für coole Stilbrüche mit verspielten oder schicken Kleidern eignen sich Sneakers perfekt. Wenn Sie die Schuhe zu einem legeren Style mit einer Bluse und Chino tragen möchten, wählen Sie am besten ein schlichtes Modell in dezenten Tönen wie Weiß oder Beige aus. Extravagante Turnschuhe in bunten Farben oder mit markanter Sohle passen super zu zerrissenen Jeans, Printshirts und Lederjacken. Auch zur bequemen Jogginghose und gemütlichem Hoodie sind die Schuhe eine stylische Wahl.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!