Verschiedenes

Die schönsten Orte Europas für den Sommer

Der Sommer ist da und Europas Reiseziele bereits gut besucht – unter anderem die Ferienhäuser auf Sardinien wissen zu begeistern.

Sehnen Sie sich nicht auch nach einer Auszeit im Sommer? Haben auch Sie Fernweh nach Meer, Strand und neuen Eindrucken aus anderen Ländern? Bei der Fülle an Zielen fällt die Wahl sicher nicht leicht. Wir haben einmal hinter die Kulissen unserer Top 3 der schönsten Orte Europas geschaut. Lassen Sie sich inspirieren und freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse.

Kroatien – Entspannung an der Adria-Küste

Ein sauberes Meer, freundliche Leute und viel Natur – Kroatien ist ein Land zum Verlieben.

Ob am Hafen von Split, der Insel Hvar, bei den Wasserfällen im Nationalpark Krka oder an den Plitvicer Seen, die Vielseitigkeit des Landes bietet etwas für jeden Geschmack.

Besuchen Sie Orte wie die blauen Höhlen und Lagunen auf der Insel Bisevo, schlendern Sie durch die historische Altstadt Dubrovniks oder gönnen Sie sich eine Auszeit inklusive eines vitalisierenden Naturschlammbads auf der Halbinsel Krk.

Auch Wassersportliebhaber finden in Kroatien nahezu überall Orte und Möglichkeiten, um Ihren Urlaub aktiv zu gestalten. Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in einem der schönsten Länder Südeuropas.

Die griechischen Inseln – Strand, Aktivitäten und Erlebnisse für Genießer

Griechenland hat traumhafte Inseln zu bieten. Rhodos zählt mit 3.000 Sonnenstunden zu den sonnigsten Regionen Europas und bietet eine geschichtsträchtige Altstadt.

Kos überzeugt mit vielen Ausgehmöglichkeiten und traumhaften und einsamen Stränden.

Kreta ist nicht nur eine der größten Mittelmeerinseln, sondern auch eine der vielfältigsten. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die Samaria-Schlucht oder entspannen Sie an den wunderschönen Stränden von Elafonissi oder Balos.

Wenn es etwas mehr Luxus sein darf, gehört Santorini auf Ihre Liste. Die Hauptinsel der Kykladen ist nicht nur durch die schönen blauen Dächer bekannt, sondern auch für atemberaubende, romantische Sonnenuntergänge.

Auch weitere Inseln wie Mykonos oder Korfu haben einen ganz besonderen Charme und bieten sehenswerte Orte. Finden Sie Ihre persönliche Lieblingsinsel.

Sardinen – Reise in die europäische Karibik

Traumhaft schöne Buchten, ein türkisblaues Meer und weißer Strand, wohin das Auge reicht, Sardinien hat deutlich mehr zu bieten als leckeres Essen. Besuche das Inselarchipel La Maddalena im Norden der Insel und lasse die schönsten Strände Sardiniens und eine atemberaubende Wasserwelt auf dich wirken.

Ein weiterer Weg führt die Touristen nach Alghero zur berühmten Neptungrotte. Wer es sportlich mag, nutzt die 650 Stufen zum Höhleneingang, alternativ ist eine Anreise mit dem Boot möglich.

Unweit von Alghero liegt das Capo Caccia. Hier lassen Sie den Anblick auf weiße Kalkfelsen, das türkis schimmernde Meer und die Landschaft auf sich wirken. Atemberaubend, oder?

Einer der schönsten Küstenabschnitte liegt an der Costa Smeralda. Ohne die Küste der Reichen und Schönen gesehen zu haben, dürfen Sie Sardinien keinesfalls verlassen. Sehr teure Yachten prägen das Bild und mit etwas Glück erspähen Sie hier ein paar Prominente.

Die Ferienhäuser auf Sardinien stehen den Sehenswürdigkeiten in nichts nach. Unsere Empfehlungen für Sardinien-Ferienhäuser finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"