Verschiedenes

Durch beheizbare Sohlen ganz gemütlich durch die kalten Jahreszeiten

Es ist wieder die übliche milde, kalte Jahreszeit. Das ist besonders angenehm, weil man noch viel Zeit draußen verbringen und die schöne Natur genießen kann. Doch wenn die Füße bei diesem Wetter schnell kalt werden, kann man etwas dagegen tun: beheizbare Sohlen. Denn diese sorgen dafür, dass Ihre Füße auch bei längeren Spaziergängen lange warm und bequem bleiben. In unserem Shop Beheizte-Kleidung finden Sie verschiedene beheizte-Kleidung mit Heizfunktion, die einfach zu bedienen und so in die Sohlen integriert sind, dass sie beim Tragen kaum zu spüren sind.

Das perfekte Fuß-Klima

Diese Sohlen helfen ihnen bei der Regulierung der Temperatur, denn sie haben einen eingebauten Temperatursensor für das perfekte Fuß Klima, den ganzen Tag lang. Sie können über die Fernbedienung, die mit auswechselbaren Batterien funktioniert, die beheizbare Sohlen ein und ausschalten. Sie können aber auch zwischen drei verschiedenen Wärmestufen auswählen und somit haben sie die richtige Wärme für jeden Anlass, egal ob beim Wandern im Schnee, beim Skifahren in den Bergen, an einem kalten Tag auf dem Weg zur Arbeit oder beim Spaziergang mit dem Hund. Weil Sie beheizbare Sohlen mit einem USB-Kabel aufladen können, ist es völlig egal, wo Sie sich befinden, denn Sie können die Sohlen jederzeit über eine Powerbank wieder aufladen und die Sohlen danach einfach wieder in den Schuh einsetzen und Ihren Tag weiterleben und warme Füße rund um die Uhr genießen. Mit diesen Sohlen müssen Sie sich nie wieder zwischen Komfort und Stil entscheiden, Sie müssen nie wieder kalte Füße haben, egal was sie machen, denn diese Sohlen sind zuschneidbar für jeden Schuh, und sind deswegen perfekt für jeden, der nie wieder kalte Füße haben will.

Bei den Zehen liegt die Quelle

Die Zehen verlieren die Wärme zuerst. Deswegen sitzt dort auch das Heizelement der beheizbaren Sohlen. Von dort aus breitet sich dann die Wärme über den ganzen Fuß aus, also brauchen Sie sich keine Sorgen darüber zu machen, dass Energie an unnötigen Stellen verschwendet wird. Eine Ladung hält ungefähr 14 Stunden, also brauchen Sie sich darüber auch keine Sorgen zu machen, dass Sie auf einmal kalte Füße mitten in den Bergen bekommen. Sollte es jedoch dazu kommen, dass die beheizbare Sohle leer geht, kann sie ganz einfach über ein USB-Kabel und einer Powerbank unterwegs aufgeladen werden.

Wärmen Sie Ihre Füße mit diesen Sohlen

Aus all den oben genannten Gründen sollten wir sagen, dass unsere wärmste Empfehlung für beheizbare Sohlen an die Marke Bertschat geht. Sie sind einfach zu verwenden, einfach aufzuladen und schonen die Füße, wenn man sie lange trägt. Außerdem nehmen sie in den Schuhen oder Stiefeln kaum Platz weg – wir haben kaum bemerkt, dass sie überhaupt da sind. Für Menschen, die bei winterlichen Outdoor-Aktivitäten kalte Füße haben, sind sie eine hervorragende Möglichkeit, bequem und warm zu bleiben, ohne klobige Akkus oder andere Heizgeräte mitnehmen zu müssen.

Wenn Sie genug davon haben, sich bei winterlichem Wetter die Zehen abzufrieren, und sich nach wärmeren Tagen sehnen (und nach warmen Füßen das ganze Jahr über), dann sollten Sie diese Sohlen ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"