Verschiedenes

Der Kinospot von Yourfone

Mit einem fulminanten Kinospot bewirbt yourfone.de aktuell die Finalrunde seines eigens geschaffenen Songcontests. Durch eine Kampagne, die in Größe ihres Gleichen sucht, wirbt das Unternehmen für die jungen Künstler, welche sich über den Wettbewerb mit ihrer Kunst präsentieren wollen. Beim Yourfone-Wettbewerb haben insgesamt 550 Bewerber teilgenommen, jedoch haben es nur vier Teilnehmer in das große Finale geschafft. Die Finalisten wurden von der Community und der Jury bestimmt.

Im Finale ist Kreativität gefragt

Gerade im Finale ist Kreativität gefragt, denn innerhalb von 12 Stunden müssen die Teilnehmer eine neue Interpretation des yourfone Werbesongs erstellen. Die Ergebnisse können von der breiten Öffentlichkeit in 7 Web-TV-Folgen begutachtet werden, diese sind bereits ab dem 8.April verfügbar und noch bis zum 13.Mai können die Spots auf MyVideo und der Aktionsseite des Songcontests aufgerufen werden. Moderator des Yourfone-Wettbewerbes ist Andreas Türck. Im Rennen befinden sich derzeit noch 4 Teilnehmer, wer am Ende „die Nase vorne hat“, entscheidet die Community.

Der Kinospot läuft in ganz Deutschland in ausgewählten Kinos, die mit Yourfone kooperieren. Durch den recht außergewöhnlichen Werbeweg spricht der Anbieter aber genau die Zielgruppe an, für die der Werbespot nachfolgend bestimmt ist. Bei dem Werbespot von 49 Sekunden hat sich die Münchener Agentur Sassenbach erfolgreich einbringen können, die den Clip produziert haben. Das Filmmaterial wurde von Pilot Entertainment aus Hamburg zur Verfügung gestellt.

Yourfone und die Jury

Der Mobilfunkdiscounter richtet sich mit seinen Leistungen speziell an eine moderne, junge Zielgruppe, die einen mobilen Lifestyle lebt. Dafür bietet der Anbieter unterschiedlichste Produkte und Services an. Der Anbieter zieht bei Entscheidungen die eigene Community ein und setzt seit Jahren auf nachhaltige Markttrends. Der Anbieter yourfone.de ist eine Marke der yourfone GmbH aus Hamburg, welche als E-Plus Tochter schon seit mehreren Jahren erfolgreich auf dem Markt aktiv ist. CEO Hartmut Herrmann hat die yourfone GmbH in den vergangenen zwei Jahren regelrecht revolutioniert. Yourfone war zum Beispiel einer der ersten No-Frills Anbieter, der eine Allnet Flat für unter 20 Euro anbot. Dem Yourfone-Lifestyle und Motto wurden auf diesem Weg neue Türen geöffnet.

In der Jury befindet sich Jennifer Weist, die mit der Band Jennifer Rostock einige große Erfolge vorzuweisen hat. Nationale Bekanntheit konnte die Band im Jahr 2008 erlangen, wo sie beim Bundesvision Song Contest auf dem fünften Platz landeten. Neben ihr sitzt Henrik Menzel in der Jury, der bereits mit Udo Lindenberg und Sasha zusammengearbeitet hat. Der Produzent wurde u.a. schon mit einem Echo-Gewinn ausgezeichnet. Neben dem CEO Hartmut Herrmann, Jennifer Weist und Henrik Menzel ist Mark Ehrich der vierte im Bunde, er ist erfolgreicher Betreiber von Testspiel.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected]e (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"