Ratgeber

Warum Bauchtraining das Fett am Bauch nicht schmelzen lässt

Wer träumt nicht von ihm – dem perfekten Traumkörper inklusive einem flachen Bauch mit schönen Muskeln. Ein gewölbter Bauch ist nicht nur ungesund, er sieht auch noch unvorteilhaft aus. Er drückt und zwickt beim Anziehen von Kleidung und hautenge Kleidung kommt in den meisten Fällen gar nicht erst in Frage, weil man sich einfach unwohl fühlt.

Der Grund, warum man mit seinem Körper, insbesondere dem Bauch nicht zufrieden ist, liegt dabei meistens klar auf der Hand: mangelnde Bewegung und eine ungesunde Ernährung. Doch, wenn dies so einfach wäre, wären wir alle gertenschlank und müssten uns um unsere Figuren keine Sorgen machen und den inneren Schweinehund überwinden.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!