Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenLindlarMittelstandOberbergRatgeberVeranstaltungenVerschiedenes

Ründeroth/Engelskirchen/Lindlar: Beratungstage rund ums Eigenheim

Ründeroth/Engelskirchen/Lindlar – Ganz im Zeichen der „eigenen vier Wände“ stehen zwischen dem 18. April und 11. Mai 2016 die Filialen der Kreissparkasse Köln in Ründeroth, Engelskirchen und Lindlar.

In diesem Zeitraum findet eine kleine Messe rund ums Eigenheim statt, die jeweils rund eine Woche gezeigt wird. Interessierte können sich an Infoständen und Stellwänden über Bau, Kauf und Verkauf sowie Finanzierung und Absicherung von Immobilien im derzeitigen Niedrigzinsumfeld informieren und beraten lassen. In Zusammenarbeit mit dem Bergischen Energiekompetenzzentrum :metabolon steht weiterhin die energetische Sanierung im Fokus.

Darüber hinaus werden Fragen zu öffentlichen Fördermitteln, Bausparen und Versicherungen wie auch zum regionalen Immobilienmarkt beantwortet. Eingebunden in die Aktionswochen sind neben den Kundenberatern der Kreissparkasse Köln auch Experten aus der Region von Tochterunternehmen der Sparkasse sowie der Landesbausparkasse (LBS). Auf Informationstafeln stellt :metabolon das Projekt „Haus der Zukunft“ vor, welches Hauseigentümer für Einsparpotenziale durch energetische Sanierung sensibilisieren soll und bei Umsetzung durch den gesamten Prozess begleitet. An einzelnen Messetagen sind auch die Energieberater von :metabolon vor Ort und stehen für Fragen zur Verfügung.

Quelle: ARKM Archiv
Quelle: ARKM Archiv

Filiale Ründeroth
Beratungstage vom 18. bis 22. April 2016, Energieberatung am 18. April 2016 (10.00 bis 12.00 Uhr)

Regional-Filiale Engelskirchen
Beratungstage vom 25. bis 29. April 2016, Energieberatung am 25. April 2016 (10.00 bis 12.00 Uhr)

Filiale Lindlar
Beratungstage vom 2. bis 11. Mai 2016, Energieberatung am 2. und 3. Mai 2016 (jeweils 10.00 bis 12.00 Uhr).

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"